Handbuch der Kernspintomographie

Handbuch der Kernspintomographie ISBN 3-931219-21-6

Handbuch der Kernspintomographie, 3., überarbeitete Auflage
Texte zum Einstieg, Diagramme zum Mitdenken, Formeln für Interessierte

Reihe Wissenschaft Band 18
Erscheinungsjahr: 2004

Autor: Dilcher, Lothar

336 Seiten, davon 157 farbig, Format 24 x 17 cm, Hardcover, gebunden
Preis: 85,00 €

In den Warenkorb legen

Wie funktioniert die Magnetresonanztomographie, bzw. Kernspintomographie (KST, MRT, MRI)? Eingehende und verständliche Darstellung der mathematischen und physikalischen Grundlagen als durchgehender Text und parallel dazu anhand von zahlreichen farbigen Graphiken und Formeln.
Anwendungsorientiertes Basiswissen sowie jüngste Forschungs– und Entwicklungsergebnisse für Radiologen, Nuklearmediziner, Ingenieure, Physiker, MTA und Medizinstudenten in Ausbildung und Praxis: Auswahl und Optimierung der Aufnahmetechniken mit und ohne Kontrastmittel, Bildqualität, Zeitersparnis.

Aus dem Inhalt:

  • Bildaufbauprozedur und Ortskodierung
  • Schnelle und ultraschnelle Sequenzen Turbospin, Turbofield,
  • EPI–Planartechnik und modifizierte Techniken
  • Kontrastparameter und zugehörige Impulssequenzen, Kontrastmittel
  • Fettsuppressionstechniken, STIR
  • Diffusion, Perfusion und funktionelle MRT
  • MR-Angio – Techniken und Tücken
  • Artefakte – Entstehung und Vermeidung
  • Schnellbildaufnahmen, SENSE, SMASH
  • Sicherheit, Technik und Qualität
  • k–Raum, Fast Fourier Transformation (FFT)
  • Detailliertes Stichwortverzeichnis

Stichworte: Bildgebende Diagnoseverfahren, Bildgebende Verfahren, MRI, MRT, Magnetische Kernresonanz, Magnetresonanztomographie, Medizintechnik, NMR-Tomographie